Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mops-On. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Dienstag, 7. Februar 2006, 13:11

RE: Mops Name gesucht

Ich finde es ja richtig cool, wenn der Hund einen außergewöhnlichen, bzw. teilweise lusteigen Namen hat.

Finde Manfred (Manni), Harald oder Amadeus gut...
Mein Männe findet Schimanski total gut...

Viel Spaß bei der Suche nach einem Namen...

Wir hatten uns ja von Anfang an Schröder ausgeguckt und als wir den kleinen Mops dann endlich gesehen haben, haben wir auch ganz schnell festgestellt, dass der Name einfach nur zu ihm passt..

Er ist ein richtig süßer kleiner Lümmel... Er konnte einfach nicht anders heißen...

Lieben Gruß
Leidi

*sandyb*

unregistriert

42

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:27

zurück zur Namensfindung! *g*

Ich finde es immer schön, wenn das Tier einen persönlichen Namen hat... etwas was dir selbst gut gefällt.

Hast du eine Lieblingscomicfigur,eine Lieblingsstadt, Lieblingsschauspieler, eine Farbe oder einen Lieblingsautor?

Solche Namen finde ich immer sehr schön! :blume:

Moppelino

unregistriert

43

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:34

LUCA ist sehr schön....


Liebe Grüße
Moppelino

janabanana

unregistriert

44

Donnerstag, 9. Februar 2006, 14:37

Luca heisst mein Halbbruder.. das find ich nun echt keinen Mopsnamen, aber gut, Geschmäcker sind verschieden.

Wie wär's mit "Der kleine Lord"?

Moppelino

unregistriert

45

Donnerstag, 9. Februar 2006, 15:03

Dto. Janabanana

Ruf den doch mal : Kleiner Lord komm her.....

Christa

unregistriert

46

Donnerstag, 9. Februar 2006, 17:13

na und wie klingt das...??

eine bekannte von mir hat zwei schäferhunde die werden ACHTUNG und ATTACKE gerufen.
so, und nu stell dir die gesichter der anderen vor, wenn sie mit den beiden auf waldspaziergang ist und sie abruft ... :haha :haha :haha

lg
christa

47

Donnerstag, 9. Februar 2006, 17:17

:haha

Und mein Mann möchte seinen nächsten Mops "Monk" nennen!

Liebe Grüße
Ulrike

martina p.

unregistriert

48

Donnerstag, 9. Februar 2006, 17:39

Also mein Favorit wäre ja "Taxi". Stell Dir vor du stehst im Wald und schreist "Taxi". Da könnte ich mich beömmeln. :028 :028 :hopp: :hopp:

MissTragedy

unregistriert

49

Donnerstag, 9. Februar 2006, 17:46

Also mir gefällt der Name "Lupo".=)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MissTragedy« (9. Februar 2006, 17:46)


50

Donnerstag, 9. Februar 2006, 18:18

:haha :haha :haha :haha :haha :haha
Taxi!!! Das ist der Hammer! Ich kann mich gar nicht einkriegen!

Liebe Grüße
Ulrike

Max-Otto

unregistriert

51

Freitag, 10. Februar 2006, 01:16

:028
Mein Bruder brachte vor ca. 35 Jahren unserer Mutter ---zum Chow Chow ----von einem Studienkollegen einen süssen Pudelterriermix
namens ' S c h l a m p e ' ins Haus. Neee was war das damals schön
mit ihr spazieren zu gehen---- :028 ----- sehe immer noch die empörten
Blicke der Damenwelt vor meinem geistigen Auge wenn mein Ruf erscholl-----S c h l aaaaaaaammppeeee. :schild:

Wotan
Vitus
Brutus
Thorr
Marius(Marian)
Siegfried (dann muss aber schon gewährleistet sein das es kein Hänfling
wird)

wären so meine Namensfavoriten----. :D :D :D *duckundwech* :wave

Swissmops

unregistriert

52

Freitag, 10. Februar 2006, 01:42

Meinem Mann gefällt "Rolex" - wir haben uns für den zweiten auf "Peppino" geeinigt ( ups jetzt hab ichs schon verraten)!

Liebe Grüße Dani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Swissmops« (10. Februar 2006, 01:42)


DarkChina

unregistriert

53

Freitag, 10. Februar 2006, 02:35

Ich kann mich noch erinnern wie lange ich mit meinem Freund überlegt hab, wie Snoop denn heißen soll. Bis wir dann mal auf Snoop gekommen sind. Hundi war bestimmt schon 4 Tage hier, ehe wir uns geeinigt hatten.

Zur Auswahl stand

Snoops

Max von Bettel

Lestat



aber man muss sich seinen Möppel genau ansehen und ihn eine Weile beobachten, dann kommt der Name irgendwann von ganz alleine :o)

Liebe Grüße
Gabi und Snoop

*sandyb*

unregistriert

54

Freitag, 10. Februar 2006, 12:57

Hm,... vielleicht bin ich die einzige aber ich würde mich strikt weigern, ein Tier 'Schlampe' zu rufen... und wenn, dann hätte ich den Namen in etwas umgeändert, was den gleichen Schlußlaut hat ... naja.


Rolex gefällit mir auch nicht schlecht, allerdings denke ich dann immer an den Mops vom Lukas Hilbert... und da er 'relativ' bekannt ist, werden viele sagen, man habe den Hund nur deswegen so genannt.
Naja.... jeder wie er will! Aber der Name ist fein!!! :blume:

janabanana

unregistriert

55

Freitag, 10. Februar 2006, 13:48

also den kleinen Lord könnte man ja mit "Lordi" oder so abkürzen.
Worüber ich mich richtig beömmeln kann ist der französische Name "Prospèr"..

Prospèr die Schmeissfliege.. *gröhl* :elefant

aber naja, wir wollen den armen Mops ja nicht beleidigen.. :blush

56

Freitag, 10. Februar 2006, 21:37

..nu komm ich noch, mit meinen Lieblingsmopsnamen, die da sind:

Herbert, Günther, Erwin,Peter,Paule,Otto,Detlef,Armin,Hänschen,Giesbert, Daniel, Achmet, Memet und ---Schinkenmett(die letzten 3 sind mir eben son bisschen daneben gegangen... :blume3: :blume3:), nicht zu vergessen, die Namen meiner Jungs, Klaus und Dieter.

Du wirst schon das richtige finden für deinen Schatz - ganz egal, wie er heissen wird, er wird der "Hammer" sein - und dein absoluter liebster Liebling.

Gabi und die Einfallsreichen :luvu :luvu :luvu :luvu

57

Mittwoch, 15. Februar 2006, 20:06

Ich habe gestern erfahren dass ich den kleinen schon in 2 monaten abholen kann :DDDD kann kaum mehr schlafen nachts vor aufregung...und das jetzt schon :D...wir haben über den namen Louis gesprochen, aber irgendwie fehlt ihm das gewissen etwas...der nachname steht aber schon fest...

Biloba...wie goethe's gedicht gingko Biloba...wunderschön...

freu mich riesig über weitere namen, mit etwas pepp und stil :)

Grüße aus luxemburg.

58

Mittwoch, 15. Februar 2006, 22:43

Ivanhoe Biloba das klingt einfach nur super!!! Oder Gingko??? Ganz egal wie : -schließlich sind Namen nur Schall und Rauch - oder??

Klaus und Dr. Dieter Möller(Dr. phil. ist doch klar, oder? Beim Mops..)

sunnymops

Stammuser

Vorname: Volker

Wohnort: 67373 Dudenhofen

Anzahl Hunde: 1

Name des Hundes: Sunny (Sunshinepug Dreamer)

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 15. Februar 2006, 22:57

RE: Mops Name gesucht

Hallo,

ursprünglich wollten wir unseren Mops "Hagen" nennen. Allerdings hatte er ja schon diesen "adligen Namen" Sundance Kid, genannt "Sunny". Da er da schon ein bißl drauf gehört hat, haben wir es auch so gelassen. Wenn man nen Vater hat der Louis de Funes heißt und ne Mutter die Mahatma Inflagrantia, dann ist das ja ein Glücksfall, daß er Sunny heißen durfte. Und er ist wirklich ein Sonnenschein!!!!

Schau Dir doch einfach Deinen Hund an und dann wird Dir der richtige Namen einfallen.

Ich denke es ist wie bei Kindern: so ein kleiner 10pfünder und dann so ein zierlicher Name paßt ja auch wie die Faust aufs Auge.

:028

janabanana

unregistriert

60

Donnerstag, 16. Februar 2006, 11:07

Mahatma Inflagrantia :028 :028 :028 da ist der Name doch nicht Programm gewesen??

Der Name sollte auf ejden Fall nicht zu lang sein, Hunde können sich gut zwei Silben merken, die am besten noch hell klingende Vokale enthalten.. hat mir meine Omi erklärt. Was hab ich doch 'ne schlaue Omi.... :jaja

Werbung