Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mops-On. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lutzimops

unregistriert

21

Dienstag, 10. Juli 2012, 14:12

Wir haben 2 Chis in unserer Siedlung. Mit dem einen Weibchen verträgt sich Lutzi prima. Sie spielen und rennen, das ist eine Freude zum zusehen.
Mit dem anderen Weibchen verträgt sie sich nur bedingt. Die schnappt immer wieder auf Lutzi hin. Das geht so lange, bis ihr Lutzi zeigt, wer hier das Sagen hat. Dann dreht sie ab und es ist wieder Friede.
Das unverträgliche Weibchen kommt aber auch sehr selten aus dem Grundstück heraus und ist oft alleine. Ich denke, das ist der Grund für ihr Verhalten.

Liebe Grüße Lutzimops.

22

Freitag, 5. Dezember 2014, 21:56

chihuahua und mops

Wieso sollte das nicht gehen es kommt NUR AIF DIE ERZIEHUNG drauf an zb mein chihuahua (1jahr) hat vor kurzem einen 3 monaten alten mops gesehen und sich sofort mit ihm vertanden also der mops gehört einem guten freund von mir aber ich würde schauen mänchen und mänchen geht manchmal nicht so gut :thumbdown:

Werbung