You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Mops-On. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lutzimops

Unregistered

21

Tuesday, July 10th 2012, 2:12pm

Wir haben 2 Chis in unserer Siedlung. Mit dem einen Weibchen verträgt sich Lutzi prima. Sie spielen und rennen, das ist eine Freude zum zusehen.
Mit dem anderen Weibchen verträgt sie sich nur bedingt. Die schnappt immer wieder auf Lutzi hin. Das geht so lange, bis ihr Lutzi zeigt, wer hier das Sagen hat. Dann dreht sie ab und es ist wieder Friede.
Das unverträgliche Weibchen kommt aber auch sehr selten aus dem Grundstück heraus und ist oft alleine. Ich denke, das ist der Grund für ihr Verhalten.

Liebe Grüße Lutzimops.

tiko13

Unregistered

22

Friday, December 5th 2014, 9:56pm

chihuahua und mops

Wieso sollte das nicht gehen es kommt NUR AIF DIE ERZIEHUNG drauf an zb mein chihuahua (1jahr) hat vor kurzem einen 3 monaten alten mops gesehen und sich sofort mit ihm vertanden also der mops gehört einem guten freund von mir aber ich würde schauen mänchen und mänchen geht manchmal nicht so gut :thumbdown:

Werbung