Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mops-On. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Januar 2008, 09:39

Der Mopssenior

Hallo.Ich habe einen 12,5 Jahre alten schwarzen Mopsrüden.Wir haben schon viel Freude mit und an ihm gehabt.Seit etwa einem Jahr benötigt er Herzmedikamente und in letzter Zeit hat er Rückenprobleme.Er bekommt regelmäßig Zeel und jetzt auch Metacam.Er ist allerdings ziemlich instabil in den Hinterläufen.Vielleicht hat ja jemand noch eine andere gute Idee.Gruß an alle Mopsfans,Bardi

Pelznase

unregistriert

2

Freitag, 11. Januar 2008, 10:22

Registriere Dich doch Bitte-dann hast Du Zugang zu allen Bereichen und Dir kann bestimmt der ein oder andere Tipp gegeben werde :flüster

Knutscher an den Mopsopi :kiss

Nun mach schon :blume: wir wollen Opibildchen sehen :luvu

3

Freitag, 11. Januar 2008, 10:54

:wave :wave :wave

halloooooooo,
oh ja opibildchen sind ein muss...biitteee...

elisabeth

unregistriert

4

Freitag, 11. Januar 2008, 15:56

Hallo Bardi,

Metacam ist ein Schmerzmittel für Knochen und Gelenke.

Bitte achte darauf, dass er bei der Einahme ein grosszügiges Fresschen einnimmt. Metacam schlägt sehr auf den Magen.

Warum muss er es nehmen?

Freue mich auf Deine Anwort und auf Fotos. :luvu

Titania3278

unregistriert

5

Freitag, 11. Januar 2008, 16:25

Ja, bitte seniorenbilder...

Mach dich mal schlau zum Thema Grünlippmuschelextrakt, das ist gut für Mopsgelenke und man kann es ins futter mischen.

Und bitte meld dich doch an, damit du noch mehr von uns und wir von dir hören können

GRuß Patricia

bluna

Stammuser

Vorname: christina

Wohnort: 82393iffeldorf

Anzahl Hunde: 3

Name des Hundes: carmella , anne und chappi

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2008, 21:38

hallo bardi,
meine älteste ist 15,5 jahre und die hinterkiste macht auch nicht mehr so mit .
wir geben ihr previcox - einen monat , einen monat pause ,h erz- und entwässerungstabletten .
mit muschelextrakt und globuli ist keine linderung mehr zu erzielen .
eines tage sind sie einfach alt.................
bluna und co.

Sonja25

unregistriert

7

Freitag, 11. Januar 2008, 22:06

oh ja bitte bilder reinsetzen, dann sehe ich au mal bilder von nem schwarzen mopsopi

8

Montag, 14. Januar 2008, 19:14

Hallo! Nun habe ich mich angemeldet und hoffe,dass es mit dem Bild geklappt hat.Walther macht wirklich viel Spaß und er ist sonst auch noch ganz fit.Er lebt mit zwei Katzen(Orientale und Perser)in friedlicher Coexistenz.Für heute genug,Bardi

Werbung